Auditing

Die Fertigung und Qualitätskontrolle von Arzneimitteln wird im Zuge der Effizienz verstärkt an externe Hersteller und Labore ausgelagert. Der Auftraggeber ist gemäß der im EU-GMP-Leitfaden definierten Grundsätze verpflichtet, bei Prüfung und Herstellung von Arzneimitteln im Lohnauftrag vor Beginn der Vertragsbeziehung sowie in regelmäßigen Abständen Audits durchzuführen, um die GMP-Compliance des Auftragslabors bzw. des Lohnherstellers sicherzustellen.

Durch unsere langjährige Expertise als Senior- bzw. Junior-Auditoren können wir Sie sowohl bei der GMP-Auditierung von Auftragslaboren im In- und Ausland als auch bei Selbstinspektionen unterstützen.

Unser Service beinhaltet:

  • Vorbereitung
  • Durchführung von GMP-Audits
  • Berichterstellung zum durchgeführten GMP-Audit
  • Nachverfolgung von Abweichungen