Detail4Die pharmazeutische Industrie sieht sich neuen Herausforderungen gegenüber. Es gilt Kosten zu senken und Entwicklungszeiten zu reduzieren – bei ständig wachsenden regulatorischen Anforderungen. In der Folge steigt die Produktivität, aber zugleich entstehen neue Kapazitätsengpässe.

Ein Beispiel: Die Einführung der UPLC-Technologie führte zu einem höheren Probendurchsatz im Vergleich zur HPLC. Das bedeutete aber auch: Die Probenvorbereitung sowie die Auswertung waren gezwungen, mit der Flut an generierten Daten Schritt halten zu können.


Als kompetenter Partner steht Ihnen Chromicent in vielfältiger Weise zur Seite.

Flaschen1-710x400

Wir beraten Sie sowohl im Bereich der Produktivitätssteigerung und Überbrückung von Kapazitätsengpässen als auch in der Anschaffung modernster chromatographischer Systeme. Wir entwickeln und validieren robuste und schnelle analytische Methoden und trainieren Ihre Mitarbeiter in der Anwendung der Applikation. Mit unserer Expertise in technischen und regulatorischen Fragestellungen setzen wir Ihre Anforderungen in die Praxis um – sprechen Sie uns an.