Portrait_Alexander_H_Schmidt

Dipl.-Ing. Alexander H. Schmidt (Geschäftsführender Gesellschafter) war 25 Jahre lang als Leiter der Qualitätskontrolle sowie als Laborleiter des Auftrags- und Entwicklungslabors eines mittelständischen, weltweit agierenden Pharmaunternehmens tätig.

Seine Expertise liegt in der Entwicklung analytischer Methoden nach modernsten Quality-by-Design-Ansätzen, in der Methodenvalidierung, der analytischen Gerätequalifizierung (AIQ), Effizienzsteigerung im Labor sowie GMP und Compliance. Alexander H. Schmidt ist Verfasser von mehr als fünfzig Publikationen und wissenschaftlichen Postern und zudem Lehrbeauftragter an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin.

Portrait_Mijo_Stanic

Mijo Stanic (Geschäftsführender Gesellschafter) hat über viele Jahre als Leiter des Entwicklungslabors eng mit Alexander Schmidt zusammengearbeitet. Seine Expertise liegt auf dem Gebiet der chromatographischen Trennmethodik und der Massenspektrometrie.

Mit der Gründung der Chromicent GmbH (Ende 2013) verfolgen die Gründer das Ziel, durch die Entwicklung und Etablierung effizienter und robuster Analysemethoden einen Beitrag zu einer schnelleren, zuverlässigeren und kosteneffizienteren Qualitätssicherung und Arzneimittelentwicklung zu leisten. Sichere, kostengünstige Arzneimittel sind eine zentrale Zukunftsaufgabe, zu der Chromicent seinen Beitrag leisten will und wird. Die Einhaltung und das Weiterdenken von Arbeitsschutz- und Umweltschutzaspekten sind für Chromicent selbstverständlich.