7Aug2018
Mit Sicherheit kühl

Mit Sicherheit kühl

Die Sommerhitze macht das Thema brandaktuell: Pharmazeutische Proben müssen zwingend unter stabilen und kontrollierten Bedingungen gelagert werden. Die Temperatur ist dabei ein entscheidender Faktor.

Die Chromicent dokumentiert seit jeher ihre Kühl- und Gefriereinheiten mit zertifizierten Dataloggern.
Aber: Datalogger sind nicht proaktiv – sie zeigen erst hinterher an, ob es zu unerwünschten Temperaturschwankungen kam.

Deswegen hat die Chromicent auf Kundenwunsch ihren Probenraum mit einem Alarmsystem ausgestattet, welches nicht nur die Kühl- und Gefriereinheiten sichert, sondern die Temperatur im gesamten Probenraum überwacht. Sollten die Temperaturen das Warnlevel übersteigen, verschickt das System eine Alarmmeldung und ermöglicht so ein aktives Eingreifen und garantierten Probenschutz. Auch bei einem Ausfall des Messfühlers (zum Beispiel durch einen Stromausfall im Gebäude) meldet sich das System.

Somit gilt – nicht nur, aber ganz besonders in diesem Berliner Sommer – die Chromicent bleibt mit Sicherheit kühl.